25. August 2020 - Covid-19 in Kambodscha: Erinnerungen an ein belebtes Khnar Village Learning Center

Während ihres Besuches in Kambodscha im Februar 2020 filmte Claudia das tolle Ergebnis der Erweiterung des Khnar Village Learning Centers. Aufgrund Covid-19 haben wir damals das Video nicht veröffentlicht. Das holen wir nun nach und hoffen, dass die Bilder der lachenden Kinder die Wartezeit bis zu den Schulwiedereröffnungen etwas verkürzen können....

 

Warum ist das Khnar Village Learning Center wichtig?
Der kambodschanische Lehrplan sieht ausschliesslich Rechnen, Lesen und Schreiben vor. In Kambodscha gibt es wenige Arbeitsstellen, die meisten jedoch in den MINT-Bereichen (Mathematik, Ingenieurwesen, Naturwissenschaften, Technik). Im Learning Center werden - als Ergänzung zur öffentlichen Schule - diejenigen Fächer unterrichtet, die das Interesse der Kinder und Jugendlichen für MINT-Themen wecken und sie für ihre weitere Schulbildung motivieren (Englisch, Naturwissenschaften, Informatik, Schach, Musik und Förderung in Lesen und Schreiben in Khmer).
Ausserdem besuchen die Eltern im Learning Center Workshops zu den Themen Hygiene, Ernährung, Kindererziehung, etc.

Bildschirmfoto 2020-03-22 um 17.03.24.png

Herzlichen Dank!
Wir danken ganz herzlich all unseren Spenderinnen und Spendern, die die aktuelle Nothilfe möglich machen. Nach wie vor versorgen wir 700 Familien mit regelmässigen Lebensmittelpaketen und Seife. Damit stellen wir sicher, dass die Kinder und ihre Familien gesund bleiben und nach der Wiedereröffnung der Schulen bereit sind, ihre Schulbildung fortzusetzen.

fooddropplf.jpg

Newsletter

Bleiben Sie stets über unsere Tätigkeiten auf dem Laufenden, melden Sie sich für unseren monatlichen Newsletter an.

Spenden via PayPal

Jeder noch so kleine Betrag kann Grosses bewirken! Spenden Sie unkompliziert und sicher via PayPal-Zahlungsdienst.

Unsere Facebook Seite